09.07.2015 Antrag für die Sitzung des Schulausschusses

Agentur für Lernförderung – Organisation der schulischen Nachmittagsbetreuung

norbermoyDie im Jahr 2013 gegründete ‚Agentur für Lernförderung‘ hat zum Ziel, die schulische Nachhilfe mit Mitteln aus dem Projekt ‚Bildung und Teilhabe‘ direkt vor Ort an den Schulen zu etablieren und Lehrer, Eltern und Schüler bei der Antragstellung zu entlasten. Die Aktivitäten der Agentur beschränken sich derzeit also auf die Organisation des Nachhilfeunterrichts an den Gemeinschaftsschulen und Berufsbildungszentren (BBZ‘s) im Regionalverband Saarbrücken.

In der Öffentlichkeit wird jedoch immer wieder gefordert, die Nachmittagsbetreuung an den Schulen als „Gesamtpaket“ – einschließlich Mittagsverpflegung, sportlichen und kulturellen Angeboten mit Freizeit- und Vereinsaktivitäten sowie Nachhilfeunterricht in Förderfächern – sinnvoll und abwechslungsreich zu organisieren.

Der Ausschuss beauftragt die Verwaltung, den Aufgabenbereich der Agentur für Lernförderung entsprechend zu erweitern und die Ansiedlung der Agentur beim Schulamt vorzubereiten.